Kategorie: Umwelt

500 € für versiegelungsfreie Wege und Flächen auf dem Vereinsgelände

Tennisclub Ostbevern e.V.

Der TC Ostbevern e.V. verzeichnet seit Jahren steigende Mitgliederzahlen. Für eine neue Spielfläche wird eine barrierefreie Zuwegung angelegt. Diese soll mithilfe der Fördermittel als innovative, unversiegelte Pflasterfläche umgesetzt werden. Zudem wird die stark frequentierte Fahrradabstellfläche um weitere 16 Plätze auf einer wassergebundenen Decke erweitert. Der TCO möchte auf seiner Vereinsanlage eine nachhaltige und modulare Bautechnik testen und mit gutem Beispiel vorangehen. Eingesetzt wird eine neuartige, ökologische, umweltbewusste und umweltverträgliche Bauweise mit Komponenten, die aus recyceltem Material bestehen. Diese können ressourcenschonend und ohne Bodenaustausch eingebaut werden. Sie integrieren zudem eine flächige Drainage mit dauerhaft hoher Wasserdurchlässigkeit. Als Klimaschutz- und Klimaanpassungsmaßnahme ermöglichen unversiegelte und dennoch ebenflächige Wege die Regenversickerung im Boden und verhindern Überschwemmungen bei Starkregenereignissen.
Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Umwelt

Adresse: Westbeverner Straße 33 , 48346 Ostbevern, Deutschland