Kategorie: Umwelt

500 € + 1.000 € für die AG Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Förderverein Maria-Sybilla-Merian-Gymnasium Telgte e.V.

Wir wollen gleich drei nachhaltigen Projekten zum Start verhelfen: 1. Auf dem Schulhof des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums in Telgte sollen einige Schotterflächen mit regionalen Pflanzen begrünt werden, die auch unter zukünftigen klimatischen Verhältnissen gut gedeihen (grüne Flächen im Bild). Außerdem möchten wir einige Bereich der Rasenflächen und im Schulgarten mit Blühstreifen für Bienen ausstatten (orange Flächen). 2. Wir wollen für einen „Schüler*innenshop“ gründen, der Schul- und Schreibwarenprodukte aus nachhaltiger Produktion verkauft. Beispiele: Hefte und Blöcke aus nachhaltiger Papierproduktion, möglichst plastikfreie Stifte, Etuis und Rucksäcke aus recyceltem Plastik. Hierfür werden Prototypen benötigt, um später Bestellungen aufzunehmen. 3: Mithilfe eines Energieberaters wollen wir technische Lösungen wie Bewegungsmelder oder Zeitschaltuhren in einem Klassenraum umsetzen, um hier Strom zu sparen und ihn auch als "Beispielraum" für weitere Raumgestaltungen zu nutzen.
Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Umwelt

Adresse: August-Winkhaus-Straße 4 , 48291 Telgte, Deutschland