Kategorie: Umwelt

500 € + 500 € für alternative Verkehrskonzepte statt Ausbau B51/B64

VCD Regionalverb. Münsterland e.V. (Verkehrsclub Deutschland)

Laut Planungen des Bundesverkehrswegeplans soll die B51/B64 zwischen Münster und Rheda-Wiedenbrück ausgebaut werden. Die Umsetzung der Planungen bedeutet die Abholzung alter Bäume, die Vernichtung von landwirtschaftlich genutzter Flächen und Höfen, ebenso die Vernichtung von Lebensraum für Tiere, Pflanzen und Menschen und die Forcierung des straßengebundenen Verkehrs. In der Konsequenz würde mehr CO2 emittiert als beim Status quo. Dies aber ist mit dem zwingenden Ziel der Reduktion von Treibhausgasen (Klimagesetz) nicht vereinbar. Wir vom VCD möchten zusammen mit sechs beteiligten Bürgerinitiativen ein alternatives Verkehrskonzept entwickeln, das durch die Stärkung und Priorisierung des Umweltverbunds aus Fahrradverkehr, Bus- und Bahnverkehr ohne einen Straßenausbau auskommt und wenn möglich auf andere ähnliche Projekte übertragbar ist. Für eine gemeinsame Homepage und für die geplante Durchführung einer Expertenkonferenz im ersten Quartal 2022 benötigen wir eine Förderung.
Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Umwelt

Adresse: Zumsandestraße 15 , 48145 Münster, Deutschland